Sonntag, 25. Oktober 2015

Stuttgarts zwiespältiges 4-3-3-Pressing

Nach eigentlich zu wenigen Umstellungen in den letzten beiden Spielen, griff Alexander Zorniger gegen Bayer Leverkusen zu einem unerwartet weitgreifenden Formationswechsel. Trotz einiger guter Momente und vieler Offensivszenen schlugen am Ende trotzdem die deutlich vorhandenen taktischen Schwachpunkte durch.

Sonntag, 18. Oktober 2015

Kurzanalyse: VfB Stuttgart - FC Ingolstadt 04 1:0

Viel Hin und Her mit langen Bällen und Kontern bei erneut suboptimaler Anpassung an die veränderte Besetzung. Trotz Überlegenheit gegen Ingolstadts eigentlich gutes Spiel auf den zweiten Ball, gestaltet der VfB die Partie nicht so durchschlagskräftig, wie er es eigentlich hätte tun können.

Sonntag, 4. Oktober 2015

Spielanalyse: TSG 1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart 2:2

Viele Ausfälle, einige Umstellungen, ein gleichwertiger Gegner und ein gar nicht mal so aufregender Dreifachwechsel. Klärungsbedarf.