Montag, 30. November 2015

Spielanalyse: Borussia Dortmund - VfB Stuttgart 4:1

Das erste Spiel des neuen VfB-Trainers ist geprägt von Passivität, 4-4-1-1 und schnellen Kontern. Gegen einen nicht am Limit spielenden BVB feiert Jürgen Kramny einen gemischten Einstand mit mehr Schatten als Licht.

Dienstag, 24. November 2015

Zornigers Irrfahrt

Trainerentlassung die x-te. Der folgende Text fasst Zornigers Amtszeit aus taktischer Perspektive zusammenfassen und stellt dar, inwieweit sich diese mit der Entscheidung vom Dienstag in Einklang bringen lässt.

Samstag, 21. November 2015

Kurzanalyse: VfB Stuttgart - FC Augsburg 0:4

Schwacher Spielaufbau und unkompaktes Pressing unterliegen deutlich und verdient klarer Struktur und langen Bällen. Eine Niederlage, die eigentlich typisch ist, und sich doch so anders anfühlt.

Sonntag, 8. November 2015

Kurzanalyse: Bayern München - VfB Stuttgart 4:0

Der VfB verliert gegen den Tabellenführer. Mit einer asymmetrischen Mischformation versucht Alex Zorniger die offensiven Möglichkeiten seiner Elf zu forcieren, geht damit gegen gut aufgelegte Bayern jedoch gnadenlos unter.

Donnerstag, 5. November 2015

Der Ballbesitzunfall gegen Darmstadt

Es ist schon ein bisschen kurios - klammert man das Spiel gegen Leverkusen aus, ist beim VfB nicht mehr viel von furiosem Offensivfußball zu sehen. Und dennoch robben sich die Stuttgarter langsam aus dem Tabellenkeller. Es scheint, als sei das Glück fürs Erste zurückgekehrt, denn das gegen Darmstadt, Jena, Ingolstadt und  Hoffenheim geforderte Ballbesitzspiel erwies sich bislang immer noch als Sorgenkind. Anhand der jüngsten Partie gegen Darmstadt versuche ich zu zeigen, woran das meiner Meinung nach liegt.