Montag, 21. März 2016

Kurzanalyse: VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen 0:2

Bei der Niederlage gegen Leverkusen treten vor allem die Aufbauprobleme und das zu einfache Offensivspiel des VfB in den Vordergrund. Bayer verteidigt die eigene rechte Seite mutig und verwertet seine Konter konsequent.

Sonntag, 13. März 2016

Kurzanalyse: FC Ingolstadt 04 - VfB Stuttgart 3:3

In einer intensiven, von Umschaltsituationen geprägten Partie scheint Ingolstadt die Oberhand zu behalten, bis der VfB mit mehr Präsenz das Spiel noch in ein Unentschieden umbiegen kann.

Sonntag, 6. März 2016

Kurzanalyse: VfB Stuttgart - TSG 1899 Hoffenheim 5:1

Back to the roots: Der VfB legt seine zuletzt missglückten Angriffspressing-Versuche auf Eis und kehrt zum gut funktionierenden passiven 4-1-4-1/4-2-3-1 zurück. Nagelsmanns Hoffenheimer zeigen sich dagegen ambitioniert, werden aber gnadenlos weggekontert.

Donnerstag, 3. März 2016

Spielanalyse: Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart 4:0

In einem von Improvisation geprägten Spiel voller offener Räume behält das gruppentaktisch stärkere und vielseitigere Gladbach klar die Oberhand. Schuberts Umstellung auf Dreierkette ist derweil nicht ohne Risiko, geht aber auch dank einiger Unzulänglichkeiten des VfB auf.