Sonntag, 3. April 2016

Kurzanalyse: SV Darmstadt 98 - VfB Stuttgart 2:2

Fast schon gleichgültig schwimmt der VfB durch das Auswärtsspiel in Darmstadt. Ohne viel Kontrolle und mit zu eindimensionalen, unharmonischen Angriffen bringt der VfB ein in der Abwehrreihe stabiles Darmstadt nur leicht ins Wanken und hat letztlich sogar Glück, dass es noch für einen Punkt reicht.